Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
1. Februar 2018

Bundesstützpunkt Januar Bericht

Nach dem der Antrag des Bundesstützpunktes für ein weiteres Jahr verlängert wurde, fand im Januar in Baden-Baden auch schon wieder der erste Lehrgang statt. Großmeister und A-Trainer Roland Schmaltz erläuterte das Konzept des “easy chess” in dem man nach einfachen Regeln vorgeht um den Gegner zu überspielen. Manche Aufgaben erwiesen sich für manche Teilnehmer also gar nicht so “easy”. Beim ausspielen einer Stellung sollte ein einfacher Gewinnplan gefunden werden:

Wie sieht der Gewinnplan für Weiß aus?

Neben Rechenaufgaben gab es auch noch ein Blitzturnier welches Luka Wu knapp nach Wertung mit 4/6 gewann.
Der nächste Bundesstützpunkt findet am 23.3 auf den 24.3 wieder in der LA8 in Baden-Baden statt. Alle Kader Spieler aus Baden-Württemberg sind dazu eingeladen.
Anmeldung unter GM@hawkeye.de
Alle Termine der nächsten Lehrgänge.
Hier noch die Auflösung der Schachaufgabe
(GM Roland Schmaltz)