Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Aktuelles

Initiative Mannschafts Europa Meisterschaft 2018 – Lehrgang in Baden-Baden

17. August 2017

Eine Station der Vorbereitungs-Lehrgänge zur europäischen Jugend Mannschafts-Meisterschaft ist Baden-Baden.
Mehr Infos von der Bernd Vökler ins Leben gerufenen Initiative finden Sie auf Steffans-Schachseiten:
http://eytcc2018.steffans-schachseiten.de/
mehr… »

BSP Mädchen Bericht

17. August 2017

IMG-20170812-WA0003Am letzten Wochenende fand wieder der Bundesstützpunkt für Mädchen mit A-Trainerin IM Ketino Kachiani-Gersinska in Baden-Baden statt.
Teilnehmer waren: Katrin Leser, Annmarie Mütsch, Eva Schilay, Jana Basovskiy, Vitalia Khamenya und Alva Glinzner.
Thema war “Opfer” (die Dame gegen zwei Leichtfiguren, Dame für Turm und Leichtfigur und Bauer. Weitere Beispiele zum Thema waren: Bauer Opfer und das Qualitäts-Opfer.
Viele Stellungen wurden ausgespielt. Die gezeigten Beispiele waren anspruchsvoller als die Teilnehmerinnen dachten!
(GM Roland Schmaltz)


Bildergalerie

Der neue Geschäftsführer des Schachzentrums stellt sich vor

2. August 2017

Dr.Mario ZieglerLiebe Freundinnen und Freunde des “königlichen Spiels”. Mein Name ist Dr. Mario Ziegler. Anfang August habe ich die Stelle eines Geschäftsführers des Schachzentrums Baden-Baden angetreten. Nach vielen Jahren als Funktionär auf Vereins- und Verbandsebene, als Schachtrainer und als Autor und Herausgeber von Schachliteratur bin ich sehr gespannt auf diese neue Herausforderung in der “Schachhauptstadt Deutschlands”. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und habe bei Anregungen stets ein offenes Ohr.
(Dr. Mario Ziegler)

Bericht Bundesstützpunkt Baden-Baden Juni/Juli 2017

3. Juli 2017

IMG_20170701_150323Leztes Wochenende ging wieder der Bundesstützpunkt Juni/Juli in Baden-Badener Schachzentrum LA8 über die Bühne. Teilnehmer waren Annmarie Mütsch, Danny Yi, Marc Schallner, Nils Afonso, Marco Dobrikov, Andreijfan Trifan, David Färber und Simon Degenhard.
A-Trainer GM Roland Schmaltz behandelte Thema “Mittelspielstrategie” wobei es auch gab einige Interessante Stellungen zum ausspielen gab.
Das abschließende Blitzturnier mit der Bedenkzeit von 3min+2 sek pro Zug wurde von Simon Degenhard mit 4,5/7 knapp nach Sonneborn Berger-Wertung vor Marc Schallner mit ebenfalls 4,5 gewonnen.
(GM Roland Schmaltz)
Bildergalerie

Jugend-Quartalsturnier 3 am 30.9.-1.10 2017

29. Juni 2017

Die Ausschreibung für das 3. JQT ist draußen!

Wegen der anhaltenden DWZ inflation wurden die A-Gruppe auf DWZ  größer 1100 und B-Gruppe DWZ kleiner 1100 erhöht.
Neu sind auch die kürzeren Pausen zwischen den Runden.
(GM Roland Schmaltz)

Raphael Zimmer ist Weltmeister!

28. Juni 2017

Er hat es geschafft! Raphael Zimmer ist der erste Weltmeister der 1st World Junior Championship for the disabled!
Gratulation! Alle Infos gibt es auf der Seite des Deutschen Schachbundes.
(GM Roland Schmaltz)

Raphael Zimmer bei der WM in Florida Vorbericht

20. Juni 2017

Raphael_ZimmerIn diesem Jahr findet zum ersten Mal die Weltmeisterschaft für jugendliche Schachspieler mit Behinderung statt. Austragungsort ist Orlando/Florida in den USA.
Die Meisterschaft beginnt am 22. Juni und endet am 29.Juni.
http://www.chesseducators.com/fide-world-junior-chess-championship-for-the-disabled/
Unser Sohn Raphael Zimmer geb. am 09.12.2003 ist körperbehindert. Von Geburt an leidet er an einem sogenannten Hanhart-Syndrom. Er hat keine Hände und keine Füße und hat Fehlbildungen im Kieferbereich. Mit seinen Beinprothesen und diversen anderen Hilfsmitteln, die ihm ein Stück weit seine Hände ersetzen sollen, findet er sich im Alltag zurecht und besucht integrativ die achte Klasse an der Heimschule Lender (Gymnasium) in Sasbach. mehr… »

2. Jugendquartals-Turnier Bericht

22. Mai 2017

20170521_161406Am 20.5 und 21.5 war es wieder soweit für unser 2. Jugendquartalsturnier dieses Jahr. Gewinner des A-Turniers ist Alexander Doll SC Untergrombach mit einem halben Buchholz Punkt Vorsprung vor Kristian Erhardt mit ebenfalls 4,5/5 Punkte. Dritter wurde Leon Wegmer von den Karlsruher Schachfreunden mit ebenfalls 4,5/5 aber schlechterer Wertung. Bestes Mädchen wurde Anna Schneider vom SF. Sasbach.
Die Überraschung war im B-Turnier Leon Daniel Zimanovic der ohne DWZ antrat und  mit 5/5 das Turnier dominierte. Seine Einstiegs-DWZ geht damit von 0 auf 1000! Auf den weiteren Plätzen folgten mit jeweils 4 Punkten Daniel Erhardt, Frederic Löhr und Kölmel Lukas. Bestes Mädchen war hier Merymuthu Nanthivarman von der OSG Baden-Baden.
Mein Dank geht an alle die mit geholfen haben vor allem an Petra Jurga und Manfred Herzog.
Das nächste JQT-3 findet voraussichtlich Mitte September statt.

Teilnehmer: A-Turnier   B-Turnier
Endstand:   A-Turnier   B-Turnier
DWZ Auswertung: A-Turnier   B-Turnier
(GM Roland Schmaltz)

Bundesstützpunkt Vorbereitung zur DJEM in Willingen

18. Mai 2017

IMG_20170513_121205Am 12./13.5 veranstaltete der Bundesstützpunkt Baden-Baden einen Lehrgang zum Thema ” Vorbereitung auf den Gegner mit Chessbase”. Dazu wurde nach einem Einweisungskurs, wie man sich richtig mit Chessbase vorbereitet und auch alle Optionen und Engines optimal nutzt, ein Team-Turnier veranstaltet. 4 zweier Teams bestehen aus einem stärkeren Spieler und einem etwas schwächeren Mitspieler hatten vor jeder Runde die Möglichkeit sich gemeinsam auf die Gegner vorzubereiten. A-Trainer GM Roland Schmaltz stand helfend zur Seite und zeigt welche Varianten spielbar sind und welche man besser aus dem Repertoire nehmen sollte. Gespielt wurde 15 min + 10 sek pro Zug.
Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg bei der DJEM von 3.6-11.6 in Willingen.
Galerie
(GM Roland Schmaltz)

JQT-2 am 20+21.5 im Kristallsaal der LA8!

9. Mai 2017

Am 20 und 21.5 ist es wieder soweit. Das 2. Jugendquartals-Turnier mit attraktiven Preisen und DWZ Auswertung findet statt.
Das Turnier ist voll! Weitere Anmeldungen kommen auf die Warteliste!
Vorläufige Teilnehmerlisten Gruppe A und Gruppe B
(GM Roland Schmaltz)