Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Aktuelles

18. Januar 2018

3 Tage über Fasching

6 spannende Runden an 3 Tagen mit 69 Teilnehmern – das war das Turnier „3 Tage über Fasching“ im letzten Jahr, das mit einem Karlsruher Doppelsieg endete. Mit 5,5 Punkten verwies Lukas Pfatteicher seinen Vereinskameraden Andreas Vinke auf Platz 2. Auch 2018 richtet das Schachzentrum Baden-Baden zusammen mit der OSG das beliebte Turnier an den „närrischen Tagen“ aus, das zugleich die Offene Baden-Badener Stadtmeisterschaft darstellt. Hier Ausschreibung und bisherige Anmeldungen (Dr. Mario Ziegler)


10. Januar 2018

Ausschreibung des 3. GRENKE Chess Open 2018 ist veröffentlicht

Die Ausschreibung wurde veröffentlicht und ist hier zu finden: Klick!
Auch ein Link zur Anmeldung kann im Menü oben gefunden werden: Klick!
(Christian Bossert)


2. Januar 2018

Happy New Year

Das Schachzentrum Baden-Baden wünscht allen seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2018!


5. Dezember 2017

Bericht MEM 2018 Vorbereitungs Lehrgang mit Artur Jussupow

Arthur Jussopow

Arthur Jussopow

Vom 30.11-2.12 fand ein Lehrgang zur Initiative MEM 2018 in der LA8 Baden-Baden statt. Der DSB und das Schachzentrum Baden-Baden hatten insgesamt 18 Talente aus ganz Deutschland eingeladen an dem Training mit GM Artur Jussupow und seinen Co-Trainern IM Ketino Kachiani-Gersinska, GM Sergey Galdunts und GM Roland Schmaltz teilzunehmen. Informationen zur Initiative MEM 2018 gibt es auf Steffans Schachseiten.
Teilnehmer waren unter anderen Europameister IM Roven Vogel, Europameisterin Fiona Sieber und von der OSG Baden-Baden IM Julian Martin. GM Artur Jussupow’s Thema für die 4 Tage Session war „Verteidigung“. Es wurde viel analysiert und auch schwierige Stellungen ausgespielt in denen man die teilweise 12 mal in Folge (!) den einzigen Zug finden musste, um die Stellung im Gleichgewicht zu halten. Die überwältige Anzahl der Varianten und Möglichkeiten brachten auch die starken Spieler oft an ihre Grenzen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und besonders bei GM Artur Jussupow für die sehr guten Vorträge über das behandelte Thema.
Galerie
Bericht Blitzturnier
(GM Roland Schmaltz)


30. November 2017

Großes Jahres-Abschluss-Blitzturnier am 01.12.2017, 19.30 Uhr

Am kommenden Freitag, 01.12., veranstaltet das Schachzentrum Baden-Baden in Zusammenarbeit mit der OSG Baden-Baden ein großes Jahres-Abschluss-Blitzturnier im Kristallsaal der LA8. Viele Nachwuchsstars des deutschen Schachs werden vor Ort sein, da sie in Baden-Baden an einem Vorbereitungslehrgang zur Mannschafts-Europameisterschaft der Jugend 2018 teilnehmen.

Anmeldung: ab 19.00 möglich, um 19.30 Uhr ist Anmeldeschluss
Turnierleitung: GM Roland Schmaltz
Modus: 11 Runden Schweizer System, 5 Minuten pro Spieler und Partie. Es gelten die FIDE Blitz Schach Regeln.
Teilnehmer: Maximal 60
Startgeld: keines
Preise: 1. Platz 50 € + Pokal, 2. Platz 30 € + Pokal, 3. Platz 20 € + Pokal, Mädchen/Damenpreis 20 € + Pokal
Voranmeldung bei Roland Schmaltz unter gm@hawkeye.de
(Dr. Mario Ziegler)


2. November 2017

A-Trainer-Seminar mit Arkadij Naiditsch

Wie bereitet sich ein Weltklassespieler auf seine Gegner vor? Wie soll man trainieren, wenn man einen Jugendlichen an die Spitze bringen will? Und woran erkennt man eigentlich schachliches Talent?

Diesen und weiteren Fragen gingen die Teilnehmer eines Seminars nach, das das Schachzentrum Baden-Baden am 23. Oktober durchführte. Es richtete sich an A-Trainer des Deutschen Schachbundes, und trotz der relativ kurzfristigen Ansetzung kamen 6 Teilnehmer zusammen. Als Referent konnte GM Arkadij Naiditsch gewonnen werden, mit einer Elozahl von 2702 zur Zeit die Nummer 47 der Weltrangliste. In angenehmer Atmosphäre genossen die Trainer die seltene Gelegenheit, mit einem Spieler der absoluten Weltspitze die unterschiedlichsten Themen diskutieren zu können.

Nach sechs inhaltsreichen Stunden verabschiedeten sich die Teilnehmer, nicht ohne den Wunsch geäußert zu haben, eine ähnliche Veranstaltung in der Zukunft noch einmal zu besuchen. Das Schachzentrum Baden-Baden wird versuchen, diese Möglichkeit anzubieten. (Dr. Mario Ziegler)

20171023_102850 20171023_103459 20171023_121810


11. Oktober 2017

Bundesstützpunkt Oktober Bericht

BlitzAm 6./7.10 fand wieder der Oktober Bundesstützpunkt in Schachzentrum Baden-Baden statt. Thema des Lehrgang und Leitung von GM Roland Schmaltz waren Endspiele. Angefangen bei Bauernendspielen über Doppelturm, Damenendspiele und verschiedene Endspieltypen war alles dabei. Der Andrang war groß. So waren es am ersten Tag noch 9 Teilnehmer Annmarie Mütsch, Marco Dobrikov, Danny Yi, Marc Schallner, Jan Brunner, Luka+Leon Wu, Simon Degenhardt und David Färber. Am 2. Tag kamen noch die lokalen Talente Andreiio Trifan, Katharina Schneider und IM Anwärter Julian Martin hinzu.
Es wurde viel analysiert, ausgespielt und auch Varianten- Berechnung und Stellungsbewertung trainiert.
Das abschließende Blitzturnier wurde souverän von Julian Martin mit 9/9 gewonnen vor David Färber mit 7,5 und Marco Dobrikov mit 6,5 Punkten.
Der nächste 2-tätige Lehrgang mit Ketino Kachiani-Gersinska und dem Schreiber dieser Zeilen findet am 3.11+4.11. 2017 statt.
Galerie
(Roland Schmaltz)


3. Oktober 2017

3. Jugend-Quartalsturnier mit Überraschungssiegern

66 Teilnehmer, 5 spannende Runden mit etlichen Überraschungen – das 3. Baden-Badener Jugend-Quartalsturnier (30.9./1.10.2017) bot alles, was Jugendschach so schön (und bisweilen für die Betreuer so nervenaufreibend) macht. Da auch das Wetter mitspielte, hatten die Spieler, Trainer und Eltern zudem die Gelegenheit, die schöne Innenstadt von Baden-Baden aufzusuchen.

Für mich war es das Blick in den Turniersaalerste Jugendquartalsturnier als Schiedsrichter, und ich freue mich sehr, dass alles problemlos verlaufen ist. Dazu trugen natürlich auch die Helfer bei, die im Turniersaal und im Schachzentrum, wo man mit Snacks und Getränken versorgt wurde, tätig wurden. Stellvertretend möchte ich mich bei Petra Jurga und Michael Ihle bedanken, die während der beiden Tage durchgängig vor Ort waren. Doch auch den Spielern, ihren Eltern und Betreuern möchte ich ein großes Kompliment aussprechen: Es gab keine Schwierigkeiten, alles lief trotz des sportlichen Ehrgeizes in entspannter Atmosphäre ab.

Mehr… »


28. September 2017

Kein Schachtalk am 4. Oktober

Am 4. Oktober muss der Schachtalk leider ausfallen. In dieser Woche unterstützt GM Philipp Schlosser die badischen Mannschaften bei der Deutschen Ländermeisterschaft in Hannover. Wir wünschen unser Jugendspielern viel Spaß und Erfolg!


26. September 2017

JQT 3 am 30.9-1.10 – keine Plätze mehr frei

Das JQT-3 ist ausgebucht (max 60 TN). Alle weiteren Anmeldungen gehen auf die Warteliste.
http://chess-results.com/Tnr290498.aspx?lan=0
http://chess-results.com/Tnr290499.aspx?lan=0
(GM Roland Schmaltz)