Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Aktuelles

A-Trainer-Seminar mit Arkadij Naiditsch

2. November 2017

Wie bereitet sich ein Weltklassespieler auf seine Gegner vor? Wie soll man trainieren, wenn man einen Jugendlichen an die Spitze bringen will? Und woran erkennt man eigentlich schachliches Talent?

Diesen und weiteren Fragen gingen die Teilnehmer eines Seminars nach, das das Schachzentrum Baden-Baden am 23. Oktober durchführte. Es richtete sich an A-Trainer des Deutschen Schachbundes, und trotz der relativ kurzfristigen Ansetzung kamen 6 Teilnehmer zusammen. Als Referent konnte GM Arkadij Naiditsch gewonnen werden, mit einer Elozahl von 2702 zur Zeit die Nummer 47 der Weltrangliste. In angenehmer Atmosphäre genossen die Trainer die seltene Gelegenheit, mit einem Spieler der absoluten Weltspitze die unterschiedlichsten Themen diskutieren zu können.

Nach sechs inhaltsreichen Stunden verabschiedeten sich die Teilnehmer, nicht ohne den Wunsch geäußert zu haben, eine ähnliche Veranstaltung in der Zukunft noch einmal zu besuchen. Das Schachzentrum Baden-Baden wird versuchen, diese Möglichkeit anzubieten. (Dr. Mario Ziegler)

20171023_102850 20171023_103459 20171023_121810

Bundesstützpunkt Oktober Bericht

11. Oktober 2017

BlitzAm 6./7.10 fand wieder der Oktober Bundesstützpunkt in Schachzentrum Baden-Baden statt. Thema des Lehrgang und Leitung von GM Roland Schmaltz waren Endspiele. Angefangen bei Bauernendspielen über Doppelturm, Damenendspiele und verschiedene Endspieltypen war alles dabei. Der Andrang war groß. So waren es am ersten Tag noch 9 Teilnehmer Annmarie Mütsch, Marco Dobrikov, Danny Yi, Marc Schallner, Jan Brunner, Luka+Leon Wu, Simon Degenhardt und David Färber. Am 2. Tag kamen noch die lokalen Talente Andreiio Trifan, Katharina Schneider und IM Anwärter Julian Martin hinzu.
Es wurde viel analysiert, ausgespielt und auch Varianten- Berechnung und Stellungsbewertung trainiert.
Das abschließende Blitzturnier wurde souverän von Julian Martin mit 9/9 gewonnen vor David Färber mit 7,5 und Marco Dobrikov mit 6,5 Punkten.
Der nächste 2-tätige Lehrgang mit Ketino Kachiani-Gersinska und dem Schreiber dieser Zeilen findet am 3.11+4.11. 2017 statt.
Galerie
(Roland Schmaltz)

3. Jugend-Quartalsturnier mit Überraschungssiegern

3. Oktober 2017

66 Teilnehmer, 5 spannende Runden mit etlichen Überraschungen – das 3. Baden-Badener Jugend-Quartalsturnier (30.9./1.10.2017) bot alles, was Jugendschach so schön (und bisweilen für die Betreuer so nervenaufreibend) macht. Da auch das Wetter mitspielte, hatten die Spieler, Trainer und Eltern zudem die Gelegenheit, die schöne Innenstadt von Baden-Baden aufzusuchen.

Für mich war es das Blick in den Turniersaalerste Jugendquartalsturnier als Schiedsrichter, und ich freue mich sehr, dass alles problemlos verlaufen ist. Dazu trugen natürlich auch die Helfer bei, die im Turniersaal und im Schachzentrum, wo man mit Snacks und Getränken versorgt wurde, tätig wurden. Stellvertretend möchte ich mich bei Petra Jurga und Michael Ihle bedanken, die während der beiden Tage durchgängig vor Ort waren. Doch auch den Spielern, ihren Eltern und Betreuern möchte ich ein großes Kompliment aussprechen: Es gab keine Schwierigkeiten, alles lief trotz des sportlichen Ehrgeizes in entspannter Atmosphäre ab.

mehr… »

Kein Schachtalk am 4. Oktober

28. September 2017

Am 4. Oktober muss der Schachtalk leider ausfallen. In dieser Woche unterstützt GM Philipp Schlosser die badischen Mannschaften bei der Deutschen Ländermeisterschaft in Hannover. Wir wünschen unser Jugendspielern viel Spaß und Erfolg!

JQT 3 am 30.9-1.10 – keine Plätze mehr frei

26. September 2017

Das JQT-3 ist ausgebucht (max 60 TN). Alle weiteren Anmeldungen gehen auf die Warteliste.
http://chess-results.com/Tnr290498.aspx?lan=0
http://chess-results.com/Tnr290499.aspx?lan=0
(GM Roland Schmaltz)

Initiative Mannschafts Europa Meisterschaft 2018 – Lehrgang in Baden-Baden

17. August 2017

Eine Station der Vorbereitungs-Lehrgänge zur europäischen Jugend Mannschafts-Meisterschaft ist Baden-Baden.
Mehr Infos von der Bernd Vökler ins Leben gerufenen Initiative finden Sie auf Steffans-Schachseiten:
http://eytcc2018.steffans-schachseiten.de/
mehr… »

BSP Mädchen Bericht

17. August 2017

IMG-20170812-WA0003Am letzten Wochenende fand wieder der Bundesstützpunkt für Mädchen mit A-Trainerin IM Ketino Kachiani-Gersinska in Baden-Baden statt.
Teilnehmer waren: Katrin Leser, Annmarie Mütsch, Eva Schilay, Jana Basovskiy, Vitalia Khamenya und Alva Glinzner.
Thema war “Opfer” (die Dame gegen zwei Leichtfiguren, Dame für Turm und Leichtfigur und Bauer. Weitere Beispiele zum Thema waren: Bauer Opfer und das Qualitäts-Opfer.
Viele Stellungen wurden ausgespielt. Die gezeigten Beispiele waren anspruchsvoller als die Teilnehmerinnen dachten!
(GM Roland Schmaltz)


Bildergalerie

Der neue Geschäftsführer des Schachzentrums stellt sich vor

2. August 2017

Dr.Mario ZieglerLiebe Freundinnen und Freunde des “königlichen Spiels”. Mein Name ist Dr. Mario Ziegler. Anfang August habe ich die Stelle eines Geschäftsführers des Schachzentrums Baden-Baden angetreten. Nach vielen Jahren als Funktionär auf Vereins- und Verbandsebene, als Schachtrainer und als Autor und Herausgeber von Schachliteratur bin ich sehr gespannt auf diese neue Herausforderung in der “Schachhauptstadt Deutschlands”. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und habe bei Anregungen stets ein offenes Ohr.
(Dr. Mario Ziegler)

Bericht Bundesstützpunkt Baden-Baden Juni/Juli 2017

3. Juli 2017

IMG_20170701_150323Leztes Wochenende ging wieder der Bundesstützpunkt Juni/Juli in Baden-Badener Schachzentrum LA8 über die Bühne. Teilnehmer waren Annmarie Mütsch, Danny Yi, Marc Schallner, Nils Afonso, Marco Dobrikov, Andreijfan Trifan, David Färber und Simon Degenhard.
A-Trainer GM Roland Schmaltz behandelte Thema “Mittelspielstrategie” wobei es auch gab einige Interessante Stellungen zum ausspielen gab.
Das abschließende Blitzturnier mit der Bedenkzeit von 3min+2 sek pro Zug wurde von Simon Degenhard mit 4,5/7 knapp nach Sonneborn Berger-Wertung vor Marc Schallner mit ebenfalls 4,5 gewonnen.
(GM Roland Schmaltz)
Bildergalerie

Jugend-Quartalsturnier 3 am 30.9.-1.10 2017

29. Juni 2017

Die Ausschreibung für das 3. JQT ist draußen!

Wegen der anhaltenden DWZ inflation wurden die A-Gruppe auf DWZ  größer 1100 und B-Gruppe DWZ kleiner 1100 erhöht.
Neu sind auch die kürzeren Pausen zwischen den Runden.
(GM Roland Schmaltz)