Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Seminar mit GM Philipp Schlosser

Die Analyse eigener Partien steht im Mittelpunkt des zweitägigen Seminars mit Großmeister Philipp Schlosser, das derzeit am Schachzentrum Baden-Baden stattfindet. Schlosser ist ein Experte beim Umgang mit ChessBase, dem führenden Datenbank-System im Schachsport. Kein Spieler mit Ambitionen, zumindest ab Bereichsebene, kommt mehr ohne häusliche Unterstützung mit dem Computer aus.

Acht Interessierte aus Baden-Württemberg und Bayern folgen Schlossers Ausführungen. Der Großmeister will insbesondere dazu motivieren, dass die Spieler zu jeder eigenen Partie Fragen und Einsichten festhalten. “Nur dann kommt man im Schach weiter.” Die Analyse eigener Partien ist Grundvoraussetzung. (Markus Keller)