Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Open-Air Schachseminar mit Großmeister Philipp Schlosser

Die Errichtung eines Garten-Schachplatzes verdanken wir Herrn Oberbürgermeiter Gerstner und dem Leiter des Gartenamtes Herrn Brunsing, nachdem die alte Schachanlage vom Eigentümer des Mediazenters Herrn Kögel für Kaffee Medici zu einem schönen Garten-Veranstaltungsareal umwandelt wurde.

Selten kam ein Schach-Großmeister zum alten oder zum neuen Freischachplatz in der Parlanlage Baden-Baden. Kurz vor seinem Geburtstag kam der Deutsche Schach-Großmeister Philipp Schlosser am 17.08.08 nachmittags zum Freischachplatz an der Parkanlage Baden-Baden und hielt auf Wunsch des zweiten Vorsitzendenden des Schachzentrums Baden-Baden Mostafa Muschtaki kostenfrei ein sehr lehrreiches Schachseminar für Hobby-Schachspieler und Spieler der Mittelklasse an.

An diesem Nachmittag regnete es plötzlich in Strömen. Aber Schlosser blieb uneigennützig eisern am Schachplatz von 16.00 bis 18.30 Uhr, erklärte und unterrichtete 14 Teilnehemer und Zuschauer weiter. Am 21.08.08 abends setzte er dann dieses Gratis-Seminar (Schachlehrgang ) in seinem Club Ooser Schachgesellschaft Baden-Baden 1922 für 20 Teilnehmer fort, darunter Hobbyspieler sowie Schachfreunde aus Kuppenheim und aus Rastatt.

Unter anderem demonstrierte er mit Beamer auf der Leinwand mit Analyse und möglichen Variationen seine unvergessliche opferreiche Partie 1990 in Budapest gegen Ichtvan Csom, wo er für eine zauberhafte Kombination den Schach-Oscarpreis der Presse erhielt.

Hier die Notation der 1990 mit Oscarpreis gekrönten Partie Schlosser (2465) – Csom (2505) in Budapest:

1.c4 c5 2. g3 Sf6 3.Lg2 e6 4. Sf3 Le7 5. 00 00 6. d4 cxd4 7. Sxd4 a6 8. b3 d6 9. Lb2 Dc7 10. Sc3 Sbd7 11. Tc1 Td8 12. e3 Sf8 13. De2 Ld7 14. f4 h6 15. g4 Sg616. g5 hxg5 17.fxg5 Sh7 18. Sd5 Dc5 19. b4 Da7 20. Dh5 Lxg5 21. Txf7 Se5 22. Tcf1 exd5 23. Txg7+ Kxg7 24. Tf7+ Sxf7 25. Se6+ – 1:0 ( nächster Zug: 25. …. Kg8 26. Dg6+ # )

Schachakivität des besten Baden-Badener Schachspielers, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Schlosser