Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

ELO-2-Tage-Turnier (Sommerferien)

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
ELO-2-Tage-Turnier (Sommerferien)
Beginn:
9. August 2014 10:00
Ende:
10. August 2014 19:30
Aktualisiert:
12. März 2014

ANMELDESTOPP – KEINE VORANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH

Parallel zum DWZ-gewerteten Jugend-Quartalsturnier findet am 9./10.8.2014 ein ELO- und DWZ-gewertetes 2-Tage-Turnier statt.
Ausrichter: Schachzentrum Baden-Baden e.V. in Kooperation mit der OSG Baden-Baden 1922 e.V.
Ort: Kristallsaal im Kulturhaus LA8, Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden

9./10.8.2014 (Samstag und Sonntag)
für Erwachsene, Kinder und Jugendliche aus der Stadt, der Region und von weiter her mit DWZ/ELO über 1600
Achtung: Nur für Spieler unter ELO 2200. Spieler mit ELO von 2200 oder mehr (Stand: 1.8.2014) können nicht teilnehmen, da sonst keine ELO-Auswertung bei dieser Bedenkzeit möglich ist. Der Veranstalter kann bis zu 4 Spieler unter DWZ 1600 zulassen. (In der Regel sind das Spieler mit einer ELO größer 1600 oder Spieler, die zum Zeitpunkt der Anmeldung eine DWZ hatten, die größer als 1600 war.)
Achtung: Spielen können nur Spieler mit FIDE-ID. Ob Sie eine ID haben finden Sie per Suche Ihres Namens auf der ELO-Seite der FIDE.
Achtung: Hinweis auf die neuen FIDE-Regeln – hierzu Ergänzung des Turnierreglements (siehe am Ende)
6 Runden Schweizer System
3 Runden pro Tag mit 90-Minutenpartien (90min pro Spieler für alle Züge)
Zeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 13 Uhr, 13 bis 16 Uhr, 16 bis 19 Uhr.
Mindestens 15 Minuten Pause zwischen den Spielen.
DWZ-Auswertung / ELO-Auswertung
Wartezeit (Karenzzeit) max. 30 Minuten ab Start der Runde.
Startgeld 10 EUR (75% davon wird als Preisgeld ausgeschüttet)
Pokale/Medaillen und Preise für die Bestplatzierten und die besten Jugendspieler
Voranmeldungen bitte bis 2. August 2014
Anmeldung am 9. August von 9-10 Uhr. Vorangemeldete müssen bis 10 Uhr da sein (sonst kein Spielrecht).
Voranmeldung (mit Name, Verein/Schule, Jahrgang) an Dr. Markus Keller, 07221 5007-9623, mkeller@grenkestiftung.de.
Maximal 100 Spieler zusammen mit dem parallelen DWZ-gewerteten Jugend-Quartalsturnier.

Ergänzung des Turnierreglements:
Zum 1.7.2014 treten eine Reihe von Regeländerungen der FIDE in Kraft, die bei ELO-gewerteten Turnieren zwingend angewendet werden müssen. Beachten Sie u.a. Partieverlust beim zweiten regelwidrigen Zug. Die Handyregelung wurde verschärft (kein Mitbringen erlaubt), das Turnierreglement kann aber “geringere Strafen” festlegen. Die Regeln finden Sie auf den Seiten der Schiedsrichterkommision des DSB.

Für uns heißt das bzgl. Artikel 11.3b: Wird das Mitbringen eines elektronischen Kommunikationsmittels in das Turnierareal offenbar durch Nutzung bzw. durch Klingeln oder sonstiger Geräusche im Spielsaal, so zieht es den Partieverlust nach sich (= Regelung wie bisher). Wird das Mitbringen in anderer Weise offenbar, so fällt ein Bußgeld in Höhe von 5 EUR an, das dem Preisfonds zugeschlagen wird. (= Abschwächung der neuen Regeln der FIDE, die ansonsten einen Partieverlust fordern würde)

iCal-Import + Google Kalender