Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Veranstaltungskalender

12. November 2011

Jugendquartalsturnier IV-2011

Jedes Quartal findet im Schachzentrum Baden-Baden in der Lichtentaler Allee 8 ein DWZ-gewertetes Jugendturnier statt.
Ausrichter: Schachzentrum Baden-Baden e.V. in Kooperation mit der OSG Baden-Baden 1922 e.V.
Ort: Kristallsaal im Kulturhaus LA8, Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden

12./13. November 2011
für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre aus der Stadt, der Region, dem Land und von weiter her
für Vereinsspieler und Spieler aus Schulschachgruppen
6 Runden Schweizer System (beschleunigtes System möglich)
3 Runden pro Tag mit 90-Minutenpartien (60min/30 Züge + 30 min/Rest)
Zeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 13 Uhr, 13 bis 16 Uhr, 16 bis 19 Uhr.
Mindestens 15 Minuten Pause zwischen den Spielen.
DWZ-Auswertung
Wartezeit (Karenzzeit) max. 30 Minuten.
Startgeld 5 EUR (wird als Preisgeld ausgeschüttet)
Pokale/Medaille und Preise für die Altersgruppen U18, U16, U14, U12, U10, U8
Voranmeldungen bitte bis 5. November 2011
Anmeldung am 12. November von 9-10 Uhr. Vorangemeldete müssen bis 10 Uhr da sein (sonst kein Spielrecht).
Voranmeldung (mit Name, Verein/Schule, Jahrgang) an Dr. Markus Keller, 07221-5007-9623, mkeller@grenke.de.
Maximal 100 Spieler.

Beginn: 12. November 2011 10:00
Ende: 12. November 2011 19:00

15. Oktober 2011

Schulschachpatent-Lehrgang

Die Schachjugend Baden bietet einen Lehrgang Schulschachpatent an.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Christoph Kahl, 1. Vorsitzender der Schachjugend Baden

Ort: Schachzentrum Baden-Baden

Beginn: 15. Oktober 2011 09:00
Ende: 15. Oktober 2011 09:00

3. September 2011

Schach-Tennis-Turnier in Baden-Baden

Schach und Tennis – Am ersten September-Wochenende gibt es diese Kombination in Baden-Baden. Nach einem Besuch des Schachfestivals im schweizerischen Biel hat FIDE Senior Trainer Yaroslav Srokovski die beiden Traditionsvereine Baden-Badens, die Ooser Schachgesellschaft 1922 und den Tennisclub Rot-Weiss 1882, überzeugt, diese Turnierform auch nach Baden-Baden zu holen. Der baden-württembergische Landestrainer, der in beiden Vereinen aktiv ist, hat in der Vergangenheit schon Trainingseinheiten im Tennis in sein Lehrgangsprogramm integriert. Auch die von Großmeister Rainer Buhmann gemanagte Karpow-Schachakademie in Hockenheim hat einen offiziellen Stützpunkt im nahen Racket-Center Nussloch. Auch die deutschen Jugend-Nationalteams haben Tennis-Trainingseinheiten, wenn sie in Hockenheim oder Baden-Baden sind.

Aus Biel weiß Srokovski, dass auch Schachspitzenspieler eifrig Tennis spielen. So nimmt es nicht Wunder, dass sich zu dem Turnier mit GM Daniel Fridman bereits ein Nationalspieler angemeldet hat. Aber auch „normale“ Vereinsspieler werden sich einen Erfolg ausrechnen können, gibt es in Baden-Baden doch eine Kombiwertung aus beiden Turnieren. Im Schach und im Tennis werden 7 Runden Schweizer System gespielt; im Schach wird Schnellschach gespielt, im Tennis bis zu 10 Punkten. Sollte es allerdings 10:9 stehen, so wird der nächste Spielpunkt entscheiden, ob das Spiel Remis ausgeht (10:10).

Das Turnier findet in Vorrunden und Finale statt. Die Vorrunde im Schach wird im Schachzentrum in der Lichtentaler Allee gespielt, Tennis auf dem benachbarten Freigelände des Tennisclubs. Für das Finale der besten Vier baut Srokowski zwei Gartenschachanlagen auf dem Tennisplatz auf. Parallel können die Zuschauer dann Schach- und Tennispartien verfolgen.
Anmeldungen für das Turnier können direkt auf der Homepage des Turniers, www.chess-tennis.de vorgenommen werden. Als Ansprechpartner steht Yaroslav Srokovski zur Verfügung.

Beginn: 3. September 2011 09:00
Ende: 3. September 2011 09:00

8. August 2011

Sommer-Kinder-Schachkurs

Sommer-Kinder-Schachkurs vom 8.-18. August 2011  (jeweils ab 14 Uhr)

Bildung durch Spielen: Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Schach spielen Fähigkeiten wie Konzentration, logisches Denken, zielgerichtetes Arbeiten aber auch die Kreativität fördert.

Gerade den Jüngsten, den 5- bis 11-Jährigen, bietet die OSG Baden-Baden (Ooser Schachgesellschaft) mit Sitz im Kulturhaus LA8 in der Lichtentaler Allee 8 zusammen mit dem Schachzentrum Baden-Baden e.V. einen Sommer-Kurs für Anfänger an, um die Grundregeln im Schach zu lernen und darüber hinaus die ersten Schritte hin zum Königsdiplom zu machen. Den Kinder-Kurs leitet Laura Sentef.

Das hehre Ziel: Nach den 8 Trainingstagen, vom 8. bis 18. August täglich von Montag bis Donnerstag von 14 bis 15.30 Uhr, sollen die Kinder besser Schach spielen können als ihre Eltern.

Wer sein Kind anmelden möchte, kann dies direkt bei Markus Keller unter mkeller@grenke.de oder telefonisch (tags) unter 07221-50079623 tun. 

Für die 8 Trainingseinheiten bezahlen die Kinder 40 Euro. Der Kurs dauert jeweils anderthalb Stunden und findet im Baden-Badener Kulturhaus LA8 (Schachzentrum) in der Lichtentaler Allee 8 statt.

Die Termine: Am 8., 9., 10., 11., 15., 16., 17. und 18. August 2011 jeweils von 14 bis 15.30 Uhr. Nach Bedarf startet eine zweite Gruppe ab 16 Uhr.

Der Verein OSG Baden-Baden 1922 e.V. ist offen für neue Mitglieder und Interessierte am Schachspiel. Vier Trainer kümmern sich um mehrere Jugendgruppen. Nähere Informationen bietet die Homepage des Vereins www.zugzwang.de

Beginn: 8. August 2011 14:00
Ende: 8. August 2011 14:00

6. August 2011

OSG-Mannschaftssimultan

Das OSG-Mannschaftssimultan findet am 6.8.2011 ab 15 Uhr in der Trinkhalle statt.

Weitere Informationen

Beginn: 6. August 2011 15:00
Ende: 6. August 2011 15:00

3. August 2011

Sommer-Open

Das Sommer-Open 2011 findet in zwei Gruppen statt.
Ausschreibung

Beginn: 3. August 2011 13:30
Ende: 3. August 2011 13:30

22. Juli 2011

Schulschach-Pokal Deizisau

Zum großen Schulschach-Pokal in Deizisau (mit über 800 Schülern aus ganz Baden-Württemberg) geht es mit 40 Schülern aus Baden-Baden. Die Grenke-Stiftung stellt einen Bus für die Fahrt bereit.

Anmeldungen / Informationen über Marvin Mamerow, marvinmamerow@web.de

Beginn: 22. Juli 2011 08:00
Ende: 22. Juli 2011 08:00

16. Juli 2011

Grundschulschach-Turnier

Wie im Vorjahr treffen sich die Grundschüler Baden-Badens zu einem Turnier im Schachzentrum.

Neben dem Turnier ist auch eine Führung durch die aktuelle Ausstellung des Museums für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts geplant.

Beginn: 16. Juli 2011 09:30
Ende: 16. Juli 2011 09:30

2. Juli 2011

Jugend-Quartalsturnier

Jedes Quartal findet im Schachzentrum Baden-Baden in der Lichtentaler Allee 8 ein DWZ-gewertetes Jugendturnier statt.
Ausrichter: Schachzentrum Baden-Baden e.V. in Kooperation mit der OSG Baden-Baden 1922 e.V.
Ort: Kristallsaal im Kulturhaus LA8, Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden

2./3. Juli 2011
für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre aus der Stadt, der Region und von weiter her
für Vereinsspieler und Spieler aus Schulschachgruppen
6 Runden Schweizer System (beschleunigtes System möglich)
3 Runden pro Tag mit 90-Minutenpartien (60min/30 Züge + 30 min/Rest)
Zeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 13 Uhr, 13 bis 16 Uhr, 16 bis 19 Uhr.
Mindestens 15 Minuten Pause zwischen den Spielen.
DWZ-Auswertung
Wartezeit (Karenzzeit) max. 30 Minuten.
Startgeld 5 EUR (wird als Preisgeld ausgeschüttet)
Pokale/Medaille und Preise für die Altersgruppen U18, U16, U14, U12, U10, U8
Voranmeldungen bitte bis 27. Juni 2011
Anmeldung am 2. Juli von 9-10 Uhr. Vorangemeldete müssen bis 10 Uhr da sein (sonst kein Spielrecht).
Alle Eltern und Begleiter laden wir am Sonntag zu gemeinsamem Kaffee und Kuchen ein.
Für Samstag bieten wir für alle Kinder, die zu schnell mit der 1. und 2. Runde fertig sind, Sport und Spiel (Bocchia, Fußball und anderes).
Voranmeldung (mit Name, Verein/Schule, Jahrgang) an Dr. Markus Keller, 07221-5007-9623, mkeller@grenke.de.
Maximal 100 Spieler zusammen mit dem parallelen ELO- und DWZ-gewerteten 2-Tage-Turnier für Spieler über 1600 DWZ.

Beginn: 2. Juli 2011 10:00
Ende: 2. Juli 2011 19:00

2-Tage-Turnier (über 1600)

Parallel zum DWZ-gewerteten Jugend-Quartalsturnier findet am 2./3.7.2011 ein ELO- und DWZ-gewertetes 2-Tage-Turnier statt.
Ausrichter: Schachzentrum Baden-Baden e.V. in Kooperation mit der OSG Baden-Baden 1922 e.V.
Ort: Kristallsaal im Kulturhaus LA8, Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden

2./3. Juli 2011
für Erwachsene, Kinder und Jugendliche aus der Stadt, der Region und von weiter her mit DWZ über 1600
Achtung: Spieler mit ELO von 2200 oder mehr (Stand: 1.7.2011) können nicht teilnehmen, da sonst keine ELO-Auswertung bei dieser Bedenkzeit möglich ist. Der Veranstalter kann bis zu 4 Spieler unter DWZ 1600 zulassen.
6 Runden Schweizer System
3 Runden pro Tag mit 90-Minutenpartien (90min pro Spieler für alle Züge)
Zeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 13 Uhr, 13 bis 16 Uhr, 16 bis 19 Uhr.
Mindestens 15 Minuten Pause zwischen den Spielen.
DWZ-Auswertung / ELO-Auswertung
Wartezeit (Karenzzeit) max. 30 Minuten.
Startgeld 10 EUR (75% wird als Preisgeld ausgeschüttet)
Pokale/Medaillen und Preise für die Bestplatzierten und die besten Jugendspieler
Voranmeldungen bitte bis 27. Juni 2011
Anmeldung am 2. Juli von 9-10 Uhr. Vorangemeldete müssen bis 10 Uhr da sein (sonst kein Spielrecht).
Voranmeldung (mit Name, Verein/Schule, Jahrgang) an Dr. Markus Keller, 07221-5007-9623, mkeller@grenke.de.
Maximal 100 Spieler zusammen mit dem parallelen DWZ-gewerteten Jugend-Quartalsturnier.

Beginn: 2. Juli 2011 10:00
Ende: 2. Juli 2011 19:00
iCal-Import