Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Dvoretzky und Jussupov – Weltklassetraining

   
Lernziele Die Teilnehmer
-verstehen die Schachdenkweise der Großmeister und versuchen diese einzusetzen.
-verbessern ihre Trainingsmethoden
-lernen von den besonderen Beispielen der Trainer
Voraussetzungen Die Kursteilnehmer sollten sehr gute Grundlagenkenntnisse im Schach haben. Unter einer Wertungszahl von 1500 sollten Sie Rücksprache mit Markus Keller halten: 07221 5007-9623 (nachmittags). Bei ambitionierten Spielern ist eine Ausnahme möglich.
Inhalt 13.-16. Mai 2010 (über Christi Himmelfahrt)
auch als zweitägige Seminare buchbar (13./14. bzw. 15./16. Mai)
Thema: Verteidigung in allen Facetten

Die richtige Einstellung in Verteidigungsstellungen; psychologische Faktoren; Prinzipien der Verteidigung; eigene Stellung richtig einschätzen; ökonomische Verteidigung; praktische Übungen; “Kunst der Verteidigung”.
Laut Artur Jussupov “kommt das Training der Verteidigung in der Schach-Ausbildung zu kurz”. Wir wissen, wie man angreift, aber das Spiel muss auch von der anderen Warte aus gesehen werden.
24.-26. September 2010
dreitägiges Seminar
Themen: Kampf mit ungleichem Material / Stellungstransformation
Trauen Sie sich in ungleiches Material abzuwickeln? Wann ist das gut? Unbalancierte Stellungen eröffnen viele spannende Möglichkeiten. Bauern für Initiative; Qualitätsopfer; Dame gegen Turm und Läufer; zwei Figuren gegen Turm …
Transformation der Stellung – Ist eine Stellung schlechter, so versuche ich sie zu transformieren, sagt Großmeister Artur Jussupow. Was steckt hinter dieser Strategie? Wann ist eine Transformation viel versprechend?
Hinweise Seminardauer im Mai 4 Tage, auch als 2-tägige Seminare buchbar.
Seminardauer im September 3 Tage.
Täglich 6 Stunden Seminar, voraussichtlich zwischen 10 und 17 Uhr, ggf. abweichend.
Beginn täglich um 10 Uhr, Ende Sonntag 17 Uhr.
Das Seminar findet in zwei Gruppen statt, aufgeteilt nach Spielstärke. Es werden die gleiche Themen in jeder Gruppe behandelt, teilweise werden komplizierte Beispiele durch einfachere ersetzt. Jede Gruppe trainiert abwechselnd mit Artur Jussupow und mit Mark Dvoretzky. Mark Dvoretzky trainiert nur auf englisch.Die Kursunterlagen sind bei Artur Jussupow in deutscher Sprache. Bei Mark Dvoretzky in Englisch. Falls Sie Fragen zu diesem Seminar oder zu Seminaranmeldungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: mkeller@grenke.de oder wenden Sie sich an Markus Keller: +49 7221 5007-9623 (nachmittags).
Seminarort: Schachzentrum, Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden
Hotelempfehlung: Hotel Etol +49 7221 973470 (Konditionen unter Stichwort “Schach”) oder Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH, Tourist Information,
Telefon +49 7221 275200, Fax +49 7221 275202
E-Mail info@baden-baden.com
Pensionen: Sunshine-Apartments, www.booksunshine.com, 0173-6662525 (Frau Rauch verlangen)
Preise 249,- EUR [229,- EUR für Mitglieder] (4-tägig; Mai)
125,- EUR [115,- EUR für Mitglieder] (2-tägig; Mai)
199,- EUR [184,- EUR für Mitglieder] (3-tägig; September)
Bankverbindung: Konto-Nr.: 81919, BLZ: 662 500 30 bei der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau