Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Sasbach gewinnt Badische U16-Mannschaftsmeisterschaft

DSCF6978Parallel zum Jugend-Quartalsturnier kam es am 25.4. auch zum Finale bei der Badischen U16-Mannschaftsmeisterschaft. Nach der Absage von Neumühl kämpften die drei verbleibenden Teams nur noch um die Platzierungen, für die baden-württembergische Endrunde waren sie damit bereits qualifiziert. (Markus Keller)

Galerie

Zu den Einzel-Ergebnissen:

 

Karlsruher SF

SF Sasbach

 

Brett 1

Joeres, Stefan

Ehmann, Thilo

0:1

Brett 2

Sirbu, Nikita

Riehle, Marco

0:1

Brett 3

Joeres, Roman

Lohrmann, Tabea

½

Brett 4

Akimenko, Oleg

Köppel, Rafael

0:1

     

½:3½

 

SF Sasbach

SV Walldorf

 

Brett 1

Ehmann, Thilo

Gschnitzer, Adrian

½

Brett 2

Riehle, Marco

Färber, David

1:0

Brett 3

Lohrmann, Tabea

Breder, Robert

0:1

Brett 4

Köppel, Rafael

Baureis, Julian

1:0

     

2½:1½

  • 1. Sasbach 4:0 6 Brettpunkte
  • 2. Walldorf 2:2 4,5 Brettpunkte
  • 3. Karlsruhe 0:4 1,5 Brettpunkte

(übernommen ist: Walldorf – Karlsruhe 3:1 aus dem Halbfinale)