Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Grundschulturnier im Kulturhaus LA8

101_698313 Grundschüler aus 6 Schulschachgruppen der Region kamen letzten Samstag zum Grundschulturnier ins Schachzentrum. Schon fast traditionell lädt das Schachzentrum in Kooperation mit der Schachschule Sentef, der GRENKE-Stiftung und dem Museum LA8 zu diesem Schuljahres-Abschlussevent. (Markus Keller)

Neben dem Turnier, das in angenehmer Athmosphäre verlief, konnten die Trainer Nikolaus Sentef und Christian Karcher den Kindern die aktuelle Ausstellung des Museums LA8 “Lesser Ury – und das Licht” zeigen. Den Kindern hat der Museumsbesuch sehr gefallen und auch die anschließende Einheit in der Museumspädagogik, bei der sie ein selbst gefertigtes Bild auch mit nach Haus nehmen konnten.
Das Turnier selbst verlief spannend. In der vorletzten Runde wurde der letztjährige Meister vom letztjährigen Vizemeister enttrohnt. Letztlich gewann William Rosenberg (Niederbühl) souverän mit % Punkten aus 5 Partien vor Elias Remmert (Baden-Oos) und Etienne Karcher (Forbach). Die interne Mädchenwertung gewann Marie Mußler (Varnhalt) vor Lütfiye Günes und Jeanine Brull (beide Hilpertsau). Die Preisvergabe wurde von den Trainern und Jens Thieleke, Vorsitzender der OSG Baden-Baden, vorgenommen.

Bildergalerie