Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Richard Martin gewinnt Jugend-Quartalsturnier

SiegerJQT2-2014Beim Jugend-Quartalsturnier dieses Wochenende siegte Richard Martin (SV Unterkochen; 5,5 Punkte/6 Partien), der seit kurzem in Baden-Baden wohnt. Im 54er-Feld setzte er sich klar durch und remisierte nur in der Schlussrunde gegen den letztlich Zweitplatzierten Leon Wu (SK Mannheim-Lindenhof, 5/6, BH 19,5; U10). Auf Bronze schob sich mit einem Schlussrundensieg dessen großer Bruder Erik (BH 19, U12). Das beste Mädchen, Chelsea Fesselier (OSG Baden-Baden, U12) landete mit ebenfalls 5 Punkten (BH 18,5) einen halben Punkt vor Cora Hartmann (SV Walldorf) und Tillmann Marschall (PST-Trier, U10) auf dem vierten Rang.
Zur Siegerehrung konnte Schiedsrichter Markus Keller den Leistungssportreferenten des Badischen Schachverbandes Carlos Hauser begrüßen, der mit Petra Jurga (Schachzentrum) die Preise und Pokale überreichte.
Auch die Schachjugend Baden war mit Spielleiter Bernd Walther vor Ort, der dankenswerterweise Fotos der Siegerehrung schoss.
Das nächste Jugend-Quartalsturnier findet zusammen mit einem ELO-Turnier für Spieler zwischen 1600 und 2200 DWZ/ELO am 9./10. August in den Sommerferien statt. (Markus Keller)

Alle Informationen und Ergebnisse 
Vorläufige DWZ-Auswertung (Dank an Gerhard Gorges!)
Bildergalerie