Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Jahresarchiv für 2011

20. Dezember 2011

Turniersysteme – Schweizer System, Rundenturniere

Am 18. Januar startet das Schachzentrum Baden-Baden mit seiner neuen Akademie, jeweils mittwochs zwischen 17 und 19 Uhr. Das vorläufige Programm finden Sie auf der Seite „Akademie am Mittwoch„! Erstes Thema ist: Turniersysteme – Schweizer System, Rundenturniere Nicht nur Eltern fragen sich: Was liegt den verschiedenen Arten der Turniere zu Grunde? Mal spielt man ein […]

Mehr...

12. Dezember 2011

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle des Schachzentrums Baden-Baden e.V. ist vom 23. Dezember bis 8. Januar geschlossen. (Markus Keller)

Mehr...

12. November 2011

4. Jugend-Quartalsturnier 2011 – Alena Romanova auf Ziellinie abgefangen

Mit 66 Teilnehmern ist das Jugend-Quartalsturnier noch einmal um 11 Spieler gewachsen. Sehr spannend war es ganz zum Schluss – in der letzten Partie zwischen Alena Romanova (SK Mannheim 1946) und Ilya Bykov (KSF) konnte Alena ihren Vorteil immer weiter ausbauen, übersah dann aber die letzte Finte ihres Gegners und gab – in Gewinnstellung – auf. […]

Mehr...

4. November 2011

Offene Baden-Badener Stadtmeisterschaft – 3-Tage-Turnier an Fasching

Im Jahr 2012 feiert die OSG Baden-Baden ihr 90. Jubiläum. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten findet das 3-Tage-Turnier an Fasching als Offene Baden-Badener Stadtmeisterschaft statt. Das Turnier ist für alle Schachspieler offen! (Markus Keller) Ausschreibung der Offenen Baden-Badener Stadtmeisterschaft

Mehr...

28. Oktober 2011

Jugend-Quartalsturniere in den Sälen des Kulturhauses LA8

Die Termine und die Ausschreibung der nächsten Jugend-Quartalsturniere liegen fest. Erneut werden die zweitägigen DWZ-gewerteten Turniere in den Sälen des Kulturhauses gespielt. Ausschreibung des Turniers vom 12./13.11.2011 (Anmeldungen werden bereits entgegengenommen) Ausschreibung des Turniers am 25./26.2.2012 (in den Faschingsferien) (Markus Keller)

Mehr...

30. September 2011

Ausschreibung Sommer-Open 2012

Die Teilnehmerliste ist geschlossen – Open tournaments are closed – Pas d’inscriptions plus Die Teilnehmerzahl von 180 Spielern ist erreicht. Anmeldungen sind nicht mehr möglich. For limited to 180 players, no further registration is possible. Pas d’inscriptions plus. Il y a déjà 180 participants.   Das Schachzentrum Baden-Baden lädt ein zum Sommer-Open in Baden-Baden (A-Open […]

Mehr...

5. September 2011

Schach-Tennis-Turnier erfolgreich

Am Wochenende fand unter der Leitung von Yaroslav Srokovskiy und Katja Borulya erstmals ein kombiniertes Schach-Tennis-Turnier auf deutschem Boden statt. Was erschien logischer als dies in Baden-Baden durchzuführen mit dem ältesten deutschen Tennisverein TC Rot-Weiss Baden-Baden und dem Schachzentrum mit Sitz der OSG Baden-Baden nur unweit voneinander entfernt? Die Vorrunde im Schach (15-Minuten-Partien) bestimmte GM […]

Mehr...

15. August 2011

100:43:13 – OSG-Großmeister mit vielen Remis

Das traditionell Mannschaftssimultan der OSG Baden-Baden in der zentralen Trinkhalle endete wieder mit einem Erfolg. Gegenüber dem letzten Jahr spielten die acht Großmeister und Großmeisterinnen um Weltmeister Viswanathan Anand an mehr Brettern, ließen auch mehr Unentschieden zu. Insgesamt 156 Partien galt es zu spielen. Als Erster zog Vishy Anand, der abwechselnd mit e4, d4, c4 und Sf3 […]

Mehr...

8. August 2011

Sommer-Open – Der Verlauf …

Endstand A-Open (und alle Zwischenergebnisse) Endstand B-Open (und alle Zwischenergebnisse) Fotos vom Sommer-Open 8.8.2011 – 10:50 Dank Gerhard Gorges stehen am Tag nach dem Sommer-Open bereits die neuen DWZ fest. Damit sind nun auch die Preisträger für die Spieler mit der besten DWZ-Steigerung bekannt. Der Preis im A-Open geht an Adrian Rausch (+125; Backnang), der […]

Mehr...

5. August 2011

WM Vishy Anand kommt zum OSG-Mannschaftssimultan

Wie der Team-Captain der Bundesligateams der OSG Baden-Baden Sven Noppes mitteilt, kommt Weltmeister Viswanathan Anand zum Mannschaftssimultan am morgigen Samstag nach Baden-Baden. Das Simultan startet um 15 Uhr in der Trinkhalle (Kaiserallee). Gäste sind herzlich willkommen. Plätze im Simultan sind aber allenfalls nur noch kurzfristig vor Ort zu haben. (Markus Keller)

Mehr...